• Lieferung gratis ab 29,- € in ganz Deutschland! Darunter nur 2,- € pauschal !
  • Lieferung gratis ab 29,- € in ganz Deutschland! Darunter nur 2,- € pauschal !
Sacharow von Richard Lourie (Autor) Wenn weg - dann weg !

Sacharow von Richard Lourie (Autor) Wenn weg - dann weg !

46,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Noch auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Eine Biographie

Andrei Sacharow war einer der bedeutendsten Physiker des 20. Jahrhunderts, der Vater der sowjetischen H-Bombe; noch berühmter wurde er als führender Dissident der Sowjetunion.
Für den Kampf um die Menschenrechte in seinem Heimatland wurde er mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet, von der Führung des Landes aber nach Sibirien verbannt. Richard Lourie, der Sacharows Erinnerungen ins amerikanische Englisch übersetzt hat, legt die erste umfassende Biographie über diese Monumentalgestalt des letzten Jahrhunderts vor. Gestützt auf viele Quellen - unter anderem die geheimen KGB-Papiere und Sacharows Korrespondenz - erzählt Lourie ein Leben, das aufs engste mit der Sowjetgeschichte verbunden ist.
Mit der H-Bombe erhob Sacharow die Sowjetunion zur Supermacht, mit seinem Mut und seiner moralischen Integrität wurde er später zum weithin sichtbaren Maßstab für die bürgerlichen Freiheiten und Menschenrechte in seiner Heimat. Am Ende seines Lebens wurde Sacharow in das sowjetische Parlament gewählt, wo er sich darum bemühte, die sowjetische Verfassung zu reformieren. Sein früher Tod im Dezember 1989 verwehrte es ihm, daran mitzuwirken, die atomare Supermacht in eine demokratische Gesellschaft zu führen. Als Staatsbürger zählte er am Ende seines Lebens neben Lenin und Stalin zu den drei bedeutendsten Figuren der sowjetischen Geschichte. All diesen Aspekten wird Richard Louries umfassende und packend erzählte Biographie gerecht.

Neuware. Gebunden. 636 Seiten. Sammlung Luchterhand, 2003.