• Lieferung gratis ab 29,- € in ganz Deutschland! Darunter nur 2,- € pauschal !
  • Lieferung gratis ab 29,- € in ganz Deutschland! Darunter nur 2,- € pauschal !
Lebenswege von Liv Ullmann, Ketil Bjørnstad Vergriffene gebundene Ausgabe !

Lebenswege von Liv Ullmann, Ketil Bjørnstad Vergriffene gebundene Ausgabe !

26,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Szenen eines Lebens: Die große norwegische Schauspielerin über die Liebe und den Tod, persönliche Krisen und berufliche Herausforderungen.

'Ich habe stets so gelebt, als würde ich ewig leben, doch jetzt weiß ich es besser. Der Tod kommt. Ich werde die ultimative Stille erfahren.'

Szenen einer Ehe', 'Schreie und Flüstern', 'Herbstsonate': Die norwegische Schauspielerin Liv Ullmann, 1938 in Tokio geboren, ist weltweit vor allem als Hauptdarstellerin einer ganzen Reihe von Filmen des schwedischen Regisseurs Ingmar Bergman bekannt, mit dem sie jahrelang liiert war und mit dem sie eine Tochter hat – die Schriftstellerin Linn Ullmann. Doch Liv Ullmann ist weit mehr als das: eine preisgekrönte Regisseurin und hervorragende Erzählerin, eine charismatische Künstlerin und vor allem eine ungewohnt freimütige Frau, der Authentizität über alles geht. Vor gut drei Jahren diagnostizierten die Ärzte bei ihr einen Hirnschlag und ein lebensbedrohliches Loch in einer der Herzkammern. Nach einer Operation ist sie wieder vollständig genesen. Doch das Ereignis hat dazu geführt, dass sie innehielt – und sich intensiver als je zuvor mit ihrem Leben beschäftigte. Ullmann begann gemeinsam mit dem Jazzmusiker und Schriftsteller Ketil Bjørnstad an ihren Memoiren zu arbeiten. Das Buch 'Lebenswege' entstand. Schonungslos ehrlich beschreibt sie darin ihr schillerndes Leben. Erzählt von ihrem lange problematischen Verhältnis zum Alkohol und von ihren schwierigen Beziehungen zu Männern, gibt Einblicke in Begegnungen mit Künstlerkollegen wie Woody Allen oder Federico Fellini. Und beschäftigt sich immer wieder mit der eigenen Sterblichkeit. 'Liv hat nicht die geringste Angst vor Gefühlen', schreibt ihr schwedischer Schauspielkollege Erland Josephson, 'ihr Mut besteht gerade darin, dass sie so positiv ist.' So ist 'Lebenswege' mehr als ein Prominentenbuch geworden: ein beeindruckendes Porträt einer starken und lebensbejahenden Frau.

Neuware. Gebunden. 256 Seiten. btb, 2006.